Wenn Sie auf dieser Seite ein Stellenangebot einstellen möchten, bitte nehmen Sie Kontakt auf mit Henrik Watermann oder Dieter Reichert.

 

 

 

 

Verschiedene Kirchengemeinden im Evang. Kirchenbezirk Brackenheim

suchen zum neuen Kindergartenjahr 2016/2017 für Ihre Kindertagesstätte eine/n

Erzieher/in

bzw. eine  Pädagogische Fachkraft (m/w) nach § 7 KiTaG

in Vollzeit oder Teilzeit

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der KAO (in Anlehnung an den TVöD-SuE).
Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte die üblichen Unterlagen mit Angaben zum gewünschten Beschäftigungsumfang an die:
Kirchliche Verwaltungsstelle Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn,

Stichwort Bewerbung oder per Mail an: Kindergarten@Kirche-Heilbronn.de

Wir freuen uns auf Sie.

Für telefonische Auskünfte stehen Frau Frisch (07131-88802-27)

oder Frau Zimmermann (07131-88802-17) gerne zur Verfügung.

 

*

Für die Evang. Kirchengemeinden Haberschlacht und Michelbach suchen wir ab sofort

eine/n Erzieher/in bzw. eine pädagogische Fachkraft (m/w) nach § 7 KiTaG zur

Sprachförderung

 

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bei Frau Frisch, Kirchliche Verwaltungsstelle Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn, Tel.: 07131-88802-27 oder per Mail: Kindergarten@Kirche-Heilbronn.de

 

 

*

 Die Evang. Kirchengemeinde Neipperg

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre eingruppige Kindertageseinrichtung

 

eine/n Erzieher/in bzw. eine pädagogische Fachkraft (m/w) nach § 7 KiTaG

als Zweitkraft mit 60% Anstellungsumfang.

Die Stelle kann kombiniert werden mit der Funktion der ständigen stellvertretenden Kindergartenleitung.

 

Die Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren werden von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr betreut.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der KAO (in Anlehnung an den TVöD-SuE). Die Stelle ist unbefristet.

 

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte die üblichen Unterlagen bis spätestens 09.12.2016 an:

Kirchliche Verwaltungsstelle Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn, Stichwort: Bewerbung oder per Mail an: Kindergarten@Kirche-Heilbronn.de

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Für telefonische Auskünfte stehen Frau Frisch (07131/88802-27) oder

die stv. Kindergartenleitung , Frau Ginger (07135/8025) gerne zur Verfügung.

 

 

*

 

Die Evang. Kirchengemeinde Zaberfeld

sucht ab Januar 2017 für ihre fünfgruppige Kindertageseinrichtung

 

zwei Erziehr/ innen bzw. zwei pädagogische Fachkraäfte (m/w) nach § 7 KiTaG

 

Eine Gruppenleitung mit 100 % für den Krippenbereich, sowie

eine Zweitkraft mit ca. 70% (genauer Umfang wird momentan noch geklärt) für den Kindergartenbereich.

Die Stellen sind befristet bis voraussichtlich zum Ende des Kindergartenjahres 2016/2017.

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der KAO (in Anlehnung an den TVöD-SuE).

 

Haben Sie Interesse und bringen sich gerne in unsere religionspädagogische Arbeit ein? Dann senden Sie bitte die üblichen Unterlagen mit Angaben zur gewünschten Stelle an:

Kirchliche Verwaltungssgtelle Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn, Stichwort: Bewerbung oder per Mail an: Kindergarten@Kirche-Heilbronn.de

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Für telefonische Auskünfte stehen Frau Frisch (07131/88802-27) oder

die Kindergartenleitung, Frau Henne (07046/455) gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Evang. Kirchengemeinde Niederhofen
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Erweiterung der Ganztagesbetreuung


eine/nErzieher/in

bzw. eine pädagogische Fachkraft (m/w) nach § 7 KiTaG


als Zweitkraft in Vollzeit oder Teilzeit.

 

Die Anstellung ist unbefristet.
Die Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahren werden von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr betreut.
Anstellung und Vergütung erfolgen nach der KAO (in Anlehnung an den TVöD-SuE).


Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte die üblichen Unterlagen mit Angaben zum gewünschten Beschäftigungsumfang an:
Kirchliche Verwaltungsstelle Heilbronn, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn, Stichwort:
Bewerbung oder per Mail an: Kindergarten@Kirche-Heilbronn.de
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.
Für telefonische Auskünfte stehen Frau Zimmermann (07131/88802-17)

oder die Kindergartenleitung Frau Pfähler-Blechschmitt (07138/6168) gerne zur Verfügung.

 

 

*