StartseiteRubrikenübersichtKirchengemeindenGüglingenIn Erinnerung an Schwester Gertrud Klenk

News & Aktuelles

Güglingen

Güglingen | Stahl, Jürgen | 21.10.2020

In Erinnerung an Schwester Gertrud Klenk

In großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer ehemaligen Kindergartenleiterin Sr. Gertrud Klenk. Sie verstarb am 14.10.2020 im Alter von 91 Jahren in Pfaffenhofen.

 

Sr. Gertrud Klenk übernahm 1967 die Leitung des Evangelischen Kindergartens, die ersten Jahre als abgeordnete Verbandsschwester der Großheppacher Schwesternschaft, 1972 wurde sie dann von der Kirchengemeinde angestellt. Bis zu ihrem Ruhestand 1989 gestaltete sie die Weiterentwicklung des Evangelischen Kindergarten maßgeblich. In ihre Zeit fielen die Erweiterungen 1975 auf 3 Gruppen und, mit dem Neubau 1987, auf 5 Gruppen. Für neue pädagogische Konzepte war sie immer aufgeschlossen.

 

Die Vermittlung christlicher Werte war stets Basis ihrer Arbeit. Ihre von Gott gegebenen Gaben hat sie 17 Jahre lang auch in den Kindergottesdienst eingebracht. So prägte sie viele Kinder durch ihre freundliche, liebevolle und manchmal auch strenge Art. Selbst im Ruhestand war sie am Geschehen im Kindergarten interessiert und noch so manches Mal dort zu sehen. Sie wird uns allen, den ehemaligen Verantwortlichen der Kirchengemeinde, den Mitarbeiterinnen, den Eltern und Kindern in guter Erinnerung bleiben.

 

 

Ihr Leben war ein freudiges Zeugnis für Jesus Christus. Wir danken Gott für diesen Menschen, für die gemeinsame Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen in Gottes Ewigkeit.

 

Evangelische Kirchengemeinde Güglingen