StartseiteRubrikenübersichtKirchengemeindenCleebronnBericht vom Sommerfest der Kirchengemeinde

News & Aktuelles

Cleebronn

Cleebronn | Holzwarth, Karlheinz | 01.08.2022

Bericht vom Sommerfest der Kirchengemeinde

Fröhliches Gewusel, Kinderlachen, heitere Gespräche und buntes Treiben – all das war beim Sommerfest am 24. Juli rund um das Gemeindehaus zu finden.

 

Schon im Gottesdienst waren die Besucher herausgefordert: Was bedeuten wohl die Zahlen die die Konfis hochhielten und wer kann die Namen der 12 Jünger Jesu nennen? Im Gottesdienst wurden auch die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgestellt und erhielten zum Start ihrer Konfizeit ihre Konfibibel. Der Kirchenchor und der Posaunenchor bereicherten den Gottesdienst musikalisch.

 

Nach dem Mittagessen mit Gegrilltem, einem bunten Salatbüfett sowie Kaffee und Kuchen, warteten schon die Kindergartenkinder aufgeregt auf ihren Auftritt. Mit zwei Bewegungsliedern sorgten sie für Stimmung bei den Zuschauern.

 

Beim Stationenlauf war für Kinder und Erwachsene viel geboten. Neben Spiel und Spaß konnten die vielfältigen Gruppen und Kreise der Kirchengemeinde kennengelernt werden. Beim Posaunenchor konnten Instrumente ausprobiert werden. Wann hat man schon mal die Chance in eine Tuba zu blasen? Der Kirchenchor entführte in einem Quiz in die Welt der Lieder.

 

Beim Jugendkreis und den Jungscharen duftete es nach frischem Popcorn und Crêpes und auch die Süßigkeitenschleuder war im Einsatz. Um Kamille, Beifuß, Mädesüß und Fenchel ging es beim Frauenkreis – wer kann die Kräuternamen den richtigen Pflanzen

zuordnen? Wasserspiele sorgten beim Minigottesdienst und der Kinderkirche für Abkühlung. Balance und Gleichgewicht wurde beim Gang über die Slackline getestet.

 

Am Stand der biblischen Erzählfiguren mussten die Bilder der Josefgeschichte in die richtige Reihenfolge gebracht werden und bei den Kindergärten stiegen bunte Seifenblasen in den Himmel auf. Mit den Mädels der Tanzgruppe konnte eine kleine Choreografie eingeübt werden. Für alle die beim Tanzen lieber zuschauen gab es einen Auftritt der Tanzgruppe. Die Band untermalte den Nachmittag musikalisch.

 

Die Siegerehrung beendete das bunte Fest. Denn an den Stationen konnte nicht nur viel erlebt werden, sondern auch Buchstaben gesammelt werden. Wer daraus das richtige Lösungswort zusammensetzte hatte die Möglichkeit Eisdielen- und Restaurantgutscheine und Gutscheine fürs Technikmuseum zu gewinnen.

 

Vielen Dank für alle helfenden Hände, sowie Salat-, Kuchen- und Gutscheinspenden.